02382 - 96 81 225 info@gold24direct.de Mo. - Fr. von 09.30 bis 18.00 Uhr

Silberbesteck Ankauf

 Silberbesteck Ankauf

Silberbesteck oder anderes Tafelsilber, wie Kerzenleuchter, Schüsseln, Teller oder Pokale, können gute Preise beim Verkauf erzielen. Wie auch bei anderen Wertgegenständen aus Silber, spielt beim Ankauf der Feinsilbergehalt eine entscheidende Rolle. Diesen Silbergehalt können Sie an dem Silberstempel bzw. der Punzierung erkennen, die von den Herstellern mit Hammer und Punze in das weiche Silber eingetrieben wird. Solche Punzierungen bilden zum einen den Hersteller ab und zum anderen den Feinsilbergehalt, zum Beispiel mit den Nummern 800, 835, 900 oder 925. Daran können Sie ablesen, wie viele Anteile Silber bei 1.000 Teilen insgesamt vorhanden sind. Eine Echtsilberpunze wird in Deutschland seit 1888 zum Beispiel auch mit einem Halbmond dargestellt.

Goldankauf in vier Schritten

1
Versandtasche anfordern
Kostenlos
2
Metalle versenden
Versicherter Versand
3
Angebot erhalten
Fair und unverbindlich
4
Auszahlung
Innerhalb von 24 Stunden


 

Auf den richtigen Stempel kommt es an

Grundsätzlich bietet sich reines Silberbesteck, wegen des höheren Gehalts an Feinsilber, natürlich eher für den Verkauf an, als Besteck, das nur zum Teil aus Silber besteht. Jedoch ist auch versilbertes Besteck, ebenfalls Hotelsilber genannt, dank steigenden Silberpreisen ein gewinnbringender Verkaufsgegenstand. Bei versilbertem Besteck sollten Sie darauf achten, dass die Stempelung eine 80, 90 oder 100 abbildet. Diese Zahl bezeichnet den Grammgehalt an Silber, der für den gesamten Satz an Besteck, i. d. R. bestehend aus 24 Teilen, verwendet wurde.

 
 

Generell gilt es beim Verkauf von Silberbesteck zu bedenken, dass Messer in der Regel eine Klinge aus Stahl haben und die Griffe meist mit Sand oder ähnlichen Materialien gefüllt sind. Das müssen wir natürlich bei der Bestimmung des Feinsilbergehalts miteinbeziehen und können diese Gewichtsanteile nicht vergüten. Auch vor Fälschungen sollten Sie sich in Acht nehmen, denn solches Besteck hat für uns im Silber Ankauf leider keinen Wert. Sollten Sie Silberbesteck, mit der Punze „ARG 800“, haben oder jemand möchte Ihnen solches verkaufen, können Sie sichergehen, dass es sich hier nicht um echtes Silber handelt. Merkmal einer Fälschung ist zudem, dass die Punzierung herausgehoben ist, während sie bei Originalen eingedrückt ist.

Ankauf von Altgold, Feingold, Zahngold und anderen Edelmetallen

Gold, Silber, Platin und Palladium Preise ausrechnen

Gold-Rechner

Reinheit
Gramm
999er Gold
900er Gold
750er Gold
585er Gold
375er Gold
333er Gold
750er Zahngold
600er Zahngold

Silber-Rechner

Reinheit
Gramm
999er Silber
925er Silber
900er Silber
835er Silber
800er Silber
700er Silber
625er Silber

Platin

Reinheit
Gramm
999er Platin
950er Platin
750er Platin

Palladium

Reinheit
Gramm
999er Palladium
950er Palladium
500er Palladium

Handelt es sich aber um echtes Silberbesteck, können Sie es bedenkenlos und ganz bequem bei uns online verkaufen. Der Zustand spielt dabei keine Rolle, da auch hier, genau wie bei Goldschmuck, Goldmünzen, Zahngold oder anderem Altgold, der Feingehalt wichtig ist und wir unsere Preise entsprechend der tagesaktuellen Kursen ausrichten. Wenn Sie genauer erfahren möchten, wie der Ankauf von Gold und anderen Edelmetallen bei uns funktioniert können Sie sich gerne diese Anleitung zu dem Thema durchlesen oder Sie kontaktieren uns bei weiteren Fragen direkt telefonisch unter 02382 - 96 81 225 oder über unser Kontaktformular. Wir helfen Ihnen gerne weiter!