02382 - 96 81 225 info@gold24direct.de Mo. - Fr. von 09.30 bis 18.00 Uhr

Goldschmuck verkaufen

Gold wird auf vielfältigste Art und Weise verwendet und verarbeitet, es kann Anlagegegenstand sein oder auch für Kontakte in technischen Geräten verwendet werden. Einer der geläufigsten und offensichtlichsten Verwendungszwecke liegt wohl in der Verarbeitung zu Goldschmuck. Ob als Ringe, Ketten, Uhren, mit Diamanten, Smaragden oder Rubinen verziert, die Variationen sind schier unbegrenzt. Aber in vielen Fällen wird Goldschmuck nicht ein Leben lang getragen und verstaubt auch gerne mal in irgendwelchen Schatullen.

 

Goldankauf in vier Schritten

1
Versandart wählen
Drei stehen zur Auswahl
2
Metalle versenden
Versicherter Versand
3
Angebot erhalten
Fair und unverbindlich
4
Auszahlung
Innerhalb von 24 Stunden

Versandtasche, Retourenschein oder Abholung anfordern

Kostenlos Unverbindlich Gold zurück Garantie
Wählen Sie eine Versandart aus:

Die Schätze liegen in Ihren Schubladen

In der Regel ist Goldschmuck nie aus reinem Feingold gefertigt, sondern aus einer Legierung. Eine Legierung besteht aus mindestens zwei verschiedenen Materialien, wie etwa Gold in Verbindung mit Palladium oder Silber. Zahngold wird beispielsweise auch aus einer Legierung hergestellt. Weißgold oder Gelb- und Rotgold sind sehr bekannte Legierungen, die häufig für die Herstellung von Goldschmuck verwendet werden.

Ankauf von Altgold, Feingold, Zahngold und anderen Edelmetallen

 

Legierungen haben jeweils einen unterschiedlichen Goldanteil, auch Feingehalt genannt, je nachdem welche Edelmetalle und in welchem Verhältnis diese verwendet wurden. Häufig wird Silber beigemischt, um zunächst den natürlichen Gelbton des Goldes aufzuhellen, dann können noch andere Metalle wie Kupfer zum Einsatz kommen, dadurch ergibt sich der typische Farbton von Rotgold oder Gelbgold. Für Eheringe wird auch gerne sogenanntes Titangold verwendet, welches zu 99% aus Feingold besteht, dem noch 1% Titan beigemischt wird.

Auch wenn solcher Goldschmuck „nur“ aus einer Legierung besteht und nicht aus reinem Feingold, heißt es nicht, dass dieser nicht wertvoll beim Verkauf sein kann. Viele Leute haben Erbstücke oder auch einfach Schmuck zu Hause rumliegen, den Sie nicht mehr gebrauchen, weil er zum Beispiel aus der Mode gekommen ist. Bevor solches Gold in Vergessenheit gerät, liegt es nahe, es zu verkaufen.

 

Gold, Silber, Platin und Palladium Preise ausrechnen

Gold-Rechner

Reinheit
Gramm
999er Gold
900er Gold
750er Gold
585er Gold
375er Gold
333er Gold
750er Zahngold
600er Zahngold

Silber-Rechner

Reinheit
Gramm
999er Silber
925er Silber
900er Silber
835er Silber
800er Silber
700er Silber
625er Silber

Platin

Reinheit
Gramm
999er Platin
950er Platin
750er Platin

Palladium

Reinheit
Gramm
999er Palladium
950er Palladium
500er Palladium

Augen auf beim An-& Verkauf von Goldschmuck

Bevor Sie Ihren alten Goldschmuck verkaufen, sollten Sie sich zunächst selber genau informieren, was Sie da in den Händen halten. Die Punzierung oder auch Prägung, meist auf der Innenseite eines Schmuckstückes zu finden, gibt einen Hinweis darauf, welchen Feingehalt das verwendete Gold hat. Bei einer Kette aus Weißgold kann beispielsweise die Zahl 585 eingeprägt sein, was bedeutet, dass der Feingoldanteil dieser Legierung bei 58,5% liegt. So können Sie schon im Vorfeld, zusammen mit einer Küchen- oder Briefwaage und unter Betrachtung des aktuellen Goldkurses, grob bestimmen, wie viel Ihr Goldschmuck ungefähr wert ist und was Sie dafür bekommen könnten.

Vergleichen Sie deshalb auch immer mehrere Ankäufer, bevor Sie Ihr Gold für das erst beste Angebot verkaufen. Über unser Onlineangebot können Sie sich ganz unverbindlich einen Preisvorschlag für Ihren Goldschmuck einholen. Schicken Sie uns Ihren Schmuck kostenlos, mit einer unserer Versandtaschen, zu und Sie entscheiden, ob Ihnen unser Angebot zusagt oder wir Ihnen den Goldschmuck wieder zurücksenden sollen.

Sollten Sie noch weitere Fragen haben dürfen Sie uns auch gerne direkt kontaktieren: nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an unter 02382 - 96 81 225. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!